ZWECKVERBAND

Der Zweckverband der Kirchgemeinde Bellach, der Kirchgemeinde Oberdorf und der Kirchgemeinde Selzach ist die Anstellungsbehörde für die Seelsorger*innen und Katechet*innen des Pastoralraumes.

Er finanziert die Tätigkeiten in der Seelsorge, die für den Pastoralraum gesamthaft wahrgenommen werden wie Pastoralraum-Gottesdienste, Religionsunterricht, Kommunion- und Firmvorbereitung.
 

Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ des Zweckverbandes. Die Kirchgemeinden Bellach und Selzach haben je zwei, die Kirchgemeinde Oberdorf hat drei Delegierte. Die Delegierten befinden über Budget und Rechnung des Zweckverbandes, den Jahresbericht, sowie über Reglemente, insbesondere die Dienst- und Gehaltsordnung. Die drei Kirchgemeinden finanzieren entsprechend der Anzahl ihrer Mitglieder das Budget des Zweckverbandes.

Nächste Sitzungen der Delegiertenversammlung:

28. September 2021 in Selzach.

Weitere Infos zum Zweckverband

Personen / Mitglieder

Vorstand des Zweckverbandes:

Ernst Gugelmann, Präsident

Erwin von Burg, Vizepräsident

Urs Bentz

Robert Christen

Bernd Sauter

Astrid Späti

Luzia Tschümperlin

 


Delegierte des Zweckverbandes:

Cyrill Rémy, Bellach

Urs Stüdeli, Bellach

Peter von Däniken, Bellach

Urban Fink, Oberdorf

Marie-Theres Rey, Oberdorf

Daniel von Burg, Oberdorf

Pia Dufing, Selzach

Ulrich von Burg, Selzach

Brigitte Wyss, Selzach

Statut des Zweckverbands

Jahresbericht des Zweckverbandes