Abenteuerland 210905 Flashback Instapost 2

Wenn Familien pilgern

Auf dem Weg von Bellach nach Oberdorf gab es am letzten Sonntag einiges zu entdecken. Die Natur allein hat schon einiges zu bieten: So viele Farben und Geräusche! Hie und da entstand ein Wegkreuz oder ein Mandala aus allem, was der Wald anbietet und wenn man ganz genau hinsah fand man schön bemalte Steine am Wegrand.

Von den alteingesessenen "Bäuchern" erfuhr man, was es mit den Wegkreuzen auf sich hat und immer wieder hielt man inne für ein kleines Schwätzchen im kühlen Wald.

In Oberdorf angekommen wartete eine Erfrischung auf die Pilger und im gemeinsamen Einsingen stimmten wir uns für den feierlichen, lustigen und schönen Familiengottesdienst ein.

Es war rundum ein schöner Sonntag für Gross und Klein.

Hat es Euch auch so gefallen wie uns? Teilt uns gerne mit, was besonders toll war, oder was wir noch besser machen können. Wir haben ein Feedback-Formular dazu eingerichtet:

Feedback Abenteuerland